Polo

2014, Camera – Director, Documentaries, Homepage Stream

LEIDENSCHAFT POLO – documentary, 35mm-digital, 50 min., 2014/15

Director/DoP: Markus Huersch
Producer: Alexandra Schild
Production: Schild Productions

„Polo ist als Sport im deutschsprachigen Raum noch weitgehend unbeachtet und in den Medien kaum präsent, ausser in Verbindung mit Klischees von Glamour und High Society oder aber mit Tierquälerei. Auch ich habe bis vor kurzem nicht gewusst, was den ältesten Teamsport der Welt wirklich ausmacht. Polo wird das Spiel der Könige genannt, nicht weil man dazu einen ganzen Hofstaat braucht, sondern weil dieser Sport Teamgeist, Mut, Strategie, Antizipation und die Koordination von Tier, Ball und Schläger verlangt und extrem hohe Anforderungen an den Spieler stellt. Weil der Sport in hohem Masse ästhetisch und faszinierend ist und weil Fairness und Respekt gegenüber den Pferden, dem Team und dem Gegner auf dem Spielfeld als höchste Tugend gelten.
Ich habe zwei sehr unterschiedliche Protagonisten gefunden, die keinem der gängigen Klischees entsprechen und Polo aus Leidenschaft spielen, ihr Leben ganz danach ausrichten. Anhand ihrer Geschichten will ich den Pferdesport Polo dem Publikum näher bringen, die Eleganz, die Geschwindigkeit, die Härte und die Spannung des Spieles aber auch die Vorurteile von High Society und Tierquälerei durchleuchten. Es ist nicht von der Hand zu weisen, dass Polo ein aufwändiger Sport ist. Die Erfolgsgeschichte zweier Protagonisten, die mit vollem Einsatz und Willen ihr Ziel verfolgen zeigt, dass Geld aber nicht entscheidend ist, wenn man seiner Leidenschaft folgt.”

Der 50-minütige Dokumentarfilm wird in Argentinien und in der Schweiz gedreht. Er soll 2015 fertiggestellt werden und  im TV ausgestrahlt werden.

http://polo-film.ch/der-film/